Gauckeleien

Gauck

Joachim Gauck

 

Unser Herr Bundespräsident war in Asien unterwegs und hat den Chinesen die Meinung gesagt. Vornehmer ausgedrückt: Gauck hat eine Rede an einer chinesischen Universität in Shanghai gehalten. Dieses überaus wichtige Ereignis wurde in der Jungen Welt pointiert kommentiert:

Wanderprediger des Tages: Joachim Gauck

China hat bislang unverschämtes Glück gehabt. Seit vier Jahren ist Joachim Gauck deutscher Präsident, die Volksrepublik hatte er stets gemieden. Nun allerdings ist diese wundervolle Zeit vorbei: Der »erklärte Antikommunist« (Bild) wollte »Defizite in der chinesischen Politik« ansprechen und hielt am Mittwoch vor der Tongji-Universität in Shanghai »eine Rede, die sich deutlich von denen anderer europäischer Staats- und Regierungschefs unterscheidet«.

Das kann man sich vorstellen. Bei diesem Mann, dem wohl selbst der morgendliche Brötchenkauf zu einer Mischung aus staatsbürgerlicher Weihestunde und Grundkurs im evangelischen Erwachsenenkatechismus gerät, ist Diplomatie gleichbedeutend mit bramarbasieren*. (*prahlen, großtun)

Gauck gab, so weiß es Hofpostille Bild, seine liebsten Kalendersprüche zum besten: »Das menschliche Verlangen nach Freiheit bricht sich immer wieder Bahn.« 

Wer ist dieser Mann, der wie ein Elefant im Porzellanladen in der Welt umhermarschiert, von Freiheit faselt, als ehemaliger Pastor dem Krieg das Wort redet? In der Astrodata-Bank findet sich eine Urkunde mit seiner Geburtszeit: Astro-Databank: Gauck, Joachim

So die Geburtszeit stimmt, fällt natürlich sofort die AC/DC-Achse auf, die in den Übergangsbereichen Waage/Skorpion und Widder/Stier liegt, also auf Kritischen Graden nach M. Roscher. Der AC auf einem Venus-Pluto-Grad zeigt schon eine Standpunktlosigkeit aus Selbsterhaltungstrieb (M. Roscher). Genau diese Standpunktlosigkeit kann sich Gauck in seiner Rolle als Bundespräsident nicht leisten, also wird ein Standpunkt pastoral vertreten, was sich am Pluto – in Haus 9 und eleviert – deutlich zeigt. Der DC macht es nicht besser, er liegt auf 0° Stier, einem Venus-Mars-Grad, dem nach Roscher diese Inhalte innewohnen: Flucht in parareligiöse Denksysteme, Bekehrung anderer aus der eigenen Unsicherheit heraus, Begabung zur Massensuggestion. Was dabei herauskommt, ist ein schwer erträgliches Geschwafel.

Das ist deshalb so peinlich-tragisch, da die Sonne als MC-Herrscher in Opposition zum besagten Pluto steht, der diese Anlage der Standpunktlosigkeit mit dem Kommunikationsverhalten (Sonne in Haus 3) verbindet und damit in die Öffentlichkeit trägt. Und Gauck hält gerne Reden. Wie Angela Merkel macht sich Gauck nicht gern die Finger schmutzig, will unschuldig bleiben (Sonne-Uranus-Konstellation über Herrscher von Haus 5 in Haus 11 und Herrscher von 11 Konjunktion Sonne). Dies wird zum Beispiel durch kreative Wortschöpfungen oder Verdrehen von Bedeutungen erreicht (Herrscher von Haus 11 in Haus 3 = Merkur-Uranus). Mit Mars als Mitherrscher des DC in Haus 6 gelingt es Gauck, auch Unangenehmes so in Bonbonpapier zu wickeln, dass die Ungeheuerlichkeit mancher Aussagen unsichtbar wird, Opportunismus und unfreiwillige Komik inklusive.

Die MC/IC-Achse liegt auf den Kritischen Graden 11° bis 13° Löwe/Wassermann, das sind Jupitergrade mit einer Beimischung des Zeichenherrschers. Für den MC ist das ein Jupiter + Sonne-Grad und damit ist die Richtung vorgegeben: Außergewöhnliches Selbstbewusstsein, gepaart mit gelegentlicher Flucht ins Macho-Verhalten, um emotional unberührbar zu erscheinen. Letzteres, nämlich die emotionale Unberührbarkeit, ist durch den IC in Wassermann schon gegeben. Da sollte man sich von dem Mond in Krebs nicht täuschen lassen. Dieser ist Herrscher von 9 in Haus 9 und weist damit mehr auf eine auf das soziale Umfeld gerichtete Wahrnehmung als auf tiefe Empfindsamkeit hin.

Die Sonne auf einem Kritischen Grad sollte eher zurückhaltend gedeutet werden. Erwähnen möchte ich diese Position dennoch: Sie liegt auf fast 3° Wassermann, dem Papageiengrad, dem ein besonderer Geltungsdrang nachgesagt wird. Ebenfalls berücksichtigt werden kann 2° Wassermann, ein Sonne-Venus-Grad, der sich laut Roscher häufig bei gesellschaftlich erfolgreichen Menschen finden lässt.

Wie immer lässt sich über ein Horoskop mehr sagen als das von mir Angerissene und auch eine Deutung wie diese wird nicht den Menschen, die Person Joachim Gauck, in Gänze erfassen. Ein Horoskop ist eben auch nur ein Bild. Vielleicht trägt diese kurze Analyse dennoch zu einer differenzierten Betrachtung einer öffentlichen Person wie Bundespräsident Gauck bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.