Urlaub, Eso-Sülze und Honigremoulade

Urlaubszeit ist die Zeit, sich in den Weiten des Internets umzusehen. Macht Spaß und oft auch nicht dümmer. Manches ist sogar für einen bis zwei Aufreger gut. Wie zum Beispiel die Tatsache des Niedergangs eines einst sehr gut besuchten Astrologie-Unterforums, in dem ich vor einigen Jahren gern aktiv war. Mein Glaube, an alte Zeiten anknüpfen zu können, war eine Illusion. Wirklich astrologische Diskussionen sind nicht mehr möglich. Statt dessen ist dieses Unterforum mehr oder weniger zugekleistert mit Ergüssen, die wohl die hohe spirituelle „Verwirklichung“ der Schreiber darstellen sollen. In schwer erträglicher Weise wird Astrologie mit Glaubensinhalten verknüpft. Möglicherweise bin ich schwer von Begriff, dennoch hat mir noch niemand schlüssig erklären können, wie ein Planet mich oder überhaupt irgendjemanden zu irgendetwas auffordern könnte. Planeten ziehen ihre Bahnen, wir können sie beobachten und wir versuchen, ein dreidimensionales Geschehen zweidimensional abzubilden und aus diesem flachen Bild Rückschlüsse zu ziehen. Das nennt sich dann Horoskop und Deutung. Leider werden in besagtem Forum diese Gegebenheiten ignoriert. Mit süßlichem Sprachhonig garniert werden Aufgaben und Aufforderungen formuliert,…

weiterlesen

Gespenstisch? Wie sich empirisch gefundene Kritische Grade in der Praxis bestätigen

Seit heute morgen wird in Indonesien ein Flugzeug vermisst. Es startete in der Provinzstadt Jayapura; kurz vor der Landung riss der Funkkontakt ab, das war heute um 14:55 LMT. Wie immer ist die Frage, was mit diesem Flugzeug und vor allem den Menschen an Bord geschehen sein mag. Die Suche musste vorerst abgebrochen werden, da in Indonesien bereits Nacht ist. Vergleiche ich den Zeitpunkt des Verschwindens der indonesischen Maschine mit dem Horoskop des ersten Fluges der Gebrüder Wright, 17.12.1903, Kill Devil Hills NC, 10:35 EST, fällt einiges auf. Für Flugzeugunglücke ergeben sich aus dem Horoskop des ersten Fluges folgende Kritische Grade: 4 – 6,5° fix für die Mars/Saturn-Konjunktion, die im Quadrat zur Venus steht, 9° fix für die Position der Venus als Herrscher von 8. Herrscher von 8 muss bei Todesfällen ausgelöst sein. Ebenfalls bedeutsam können die 15° beweglich sein: Jupiter steht auf 15° 47′ Fische und damit auf einem Merkur/Neptun-Grad, wobei Merkur einen natürlichen Bezug zum Fliegen hat. Auf 15° Jungfrau/Fische werden Regelmechanismen außer Kraft gesetzt, wobei ein Versagen…

weiterlesen

Der schleichende Abschied von der Solidarität

Auf SPON erschien am 7. August 2015 dieser Artikel: Die Kasse trainiert mit. Die Verdrahtung der Versicherten über Apps und Gadgets ist eine der vielen Möglichkeiten, Menschen zu disziplinieren und ihnen die Verantwortung für etwas zuzuschieben, wofür sie oft gar nicht allein und einseitig verantwortlich sind: Für ihren gesundheitlichen Zustand. Gleichzeitig wird daraus mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Kostensenkungsprogramm, das sich in immer weiter reduzierten Versicherungsleistungen zeigen wird. Der Rubel muss rollen, ganz sicher geht es dabei aber nicht um den Rubel der Gemeinschaft der Versicherten. Allen voran – wie so oft – eine der AOKen, die sich in dieser Hinsicht gern mit fragwürdigem Ruhm bekleckert. Ein Grund, einen Blick auf das Gesetz zu werfen, das die Basis für die Entstehung dieser alten Institution AOK legte. Der AC liegt knapp hinter den 16° Jungfrau (ein Merkur/Neptun-Grad): Was vorher nicht geregelt war, ist jetzt geregelt. Denn davor waren Arbeiter im 19. Jahrhundert sozial nicht abgesichert. Wer krank wurde, hatte halt Pech. Wie fortschrittlich das 1884 in Kraft getretene Gesetz war, zeigt sich…

weiterlesen